Blechbearbeitung durch Wasserstrahlschneiden

Wenn herkömmliche Methoden wie Schere oder Laserschneiden an der Materialbeschaffenheit oder Materialstärke scheitern, dann kommt bei rotec das Wasserstrahlschneiden zum Einsatz.

Aufschneiden von Edelstahlrohren auf der Vierkopf Schneidanlage

Diese Methode bietet gewisse Vorteile, so entsteht beim Hochdruckwasserstrahlschneiden zum Beispiel kein Materialverzug durch Wärmeeintrag. Zudem können auf diesem Wege neben fast allen Metalllegierungen auch Verbund- und Wabendwerkstoffe, Kunststoffe, Naturmaterialien, Stein und Keramik geschnitten werden. Durch die Verwendung von Mehrkopfschneidanalgen (bis zu 4 Schneidköpfe) ist ein kostenreduziertes Schneiden möglich.

Wir können die Dateiformate .DXF und .DWG in unser Schneidprogramm übernehmen. Vektorgrafikformate für Windowsplattformen können wir mittels Import verarbeiten.

Schicken Sie uns Ihre CAD-Vorlage per E-Mail und wir unterbreiten Ihnen zeitnah ein kostenfreies und unverbindliches Angebot. Unsere Lieferzeiten für Wasserzuschnitte liegen je nach Auftragsgröße zwischen 5 und 8 Werktagen. Neutraler Versand für Händler und Wiederverkäufer sowie weltweiter Versand sind möglich.

Materialien und Tafelgrößen

Wasserstrahlschneiden von 90 mm Aluminium

Wir verarbeiten folgende Materialien mit der Wasserstrahlmethode:

Die Tafelgröße kann dabei bis zu 6000 × 2000 mm betragen. Sonderlängen sind auf Anfrage möglich.

rotec GmbH Berlin
Langrehr & Co
Werner-Voß-Damm 58
12101 Berlin

030 789039-0
030 789039-90